Virtueller City Lauf

Die Corona-Krise verhindert bundesweit Großveranstaltungen. Die
Bundesregierung hat bereits mitgeteilt, dass Großveranstaltungen bis
zum 31.08.2020 nicht stattfinden dürfen. Diesem Verbot ist auch der
traditionsreiche Korschenbroicher Citylauf zum Opfer gefallen. Die
Organisatoren wollen den Citylauf aber nicht ersatzlos ausfallen lassen.
In diesem Jahr soll der 1. Virtual FunRun unter dem Motto „Gemeinsam
allein” stattfinden.

Der virtuelle Lauf soll wie ursprünglich geplant am 26. April 2020 also
am kommenden Wochenende stattfinden. An dem virtuellen Lauf können alle
teilnehmen, die am 26. April eine Laufrunde von 5 km oder 10 km
absolvieren. Und dies nicht wie sonst im Korschenbroicher Ortskern, der
von Menschenmengen gesäumt ist, sondern in individuellen Laufrunden.
Das große Korschenbroicher Stadtgebiet mit seinen zahlreichen Feld- und
Waldwegen bietet hervorragende Möglichkeiten für individuelle
Laufrunden ganz getreu dem Motto „Gemeinsam alleine”.

Alle Infos und finden Sie unter:

https://www.citylauf-korschenbroich.com/

Virtueller Citylauf

error: Inhalt ist geschützt!