neue Maßnahme: Lüften

Nach den Herbstferien gelten in NRW neue Vorgaben im Umgang mit der Corona-Pandemie:

  • Alle 20 Minuten Stoßlüften in den Klassenräumen
  • Komplett geöffnete Fenster während der Pausenzeiten

Dadurch soll das Risiko einer Ansteckung mit dem Corona-Virus über Aerosole verringert werden.

Bitte geben Sie Ihrem Kind daher eine zusätzliche warme Jacke (Sweatjacke, Fleecejacke o.Ä.) mit.

Die bereits vor den Herbstferien beschlossenen Maßnahmen gelten auch weiterhin, was bedeutet, dass die Kinder lediglich an ihrem festen Sitzplatz im Klassenraum die Maske abnehmen dürfen.

error: Inhalt ist geschützt!