Walk to school

Walk to school

Auch dieses Jahr nimmt unsere Schule an einem Projekt namens „walk to School“ teil.

Ziel ist es, dass möglichst viele Kinder zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Roller (Also nicht mit dem Auto!) zur Schule kommen.

Der Aktionszeitraum läuft vom 31.10. bis zum 09.12.2016. In dieser Zeit werden die Lehrkräfte entsprechende Listen führen.

Damit die Kinder auf ihrem Weg gut gesehen werden, hat der ADAC Warnwesten für Kinder herausgegeben. Diese kann ihr Kind bei seiner Klassenlehrerin/ seinem Klassenlehrer kostenlos erhalten.

SchülerInnen erwerben folgende Kompetenzen:

  • Verkehrskompetenz:
    Die Kinder lernen frühzeitig, wie sie sich im Verkehr sicher verhalten.
  • Sozialkompetenz:
    Die Kinder pflegen Freundschaften und üben Selbstständigkeit.
  • Gesundheit:
    Die Kinder bewegen sich und können sich in der Schule besser konzentrieren.
error: Inhalt ist geschützt!