Fußballfest

Am 08.06.2017 fand an unserer Schule bei bestem Wetter erstmalig das Sportfest Fußball in Kooperation mit dem Fußballverband Niederrhein (FVN) und dem Verein Teutonia Kleinenbroich statt. Aufgrund der Beliebtheit dieser Veranstaltung wurde der Termin bereits drei Jahre im Voraus gebucht. Nach der Veranstaltung muss man sagen, dass es sich gelohnt hat! Alle Beteiligten (Kinder, Lehrer, Eltern, Verein und auch die Kollegen vom FVN) waren begeistert.

Durch die bunte Mischung von Übungen hatten auch die Kinder Spaß, die vor der Veranstaltung skeptisch waren, da sie eigentlich kein Fußball mögen. Nach der Veranstaltung haben auch diese Kinder nur positiv berichtet.

Viel Spaß an vier Stationen

An vier Stationen konnten die Kinder aller Klassen verschiedene mehr oder weniger fußballerisch orientierte Übungen machen. Oft auch als Wettkampf gegen die Parallelklasse. Dadurch wurde der Ehrgeiz und die Motivation nochmals positiv verstärkt.

So konnten sich die Klassen im Elfmeterschießen und verschiedenen Staffelwettbewerben messen. Die freien Mitmachangebote luden zu unterschiedlichen Spielen ein. So konnte das Geschick auf dem Pedalo oder Teamski gezeigt werden. Andere Kinder boten sich einen Wettstreit im Wikingerschach. Die ganz Eifrigen konnten ihre Schusskraft mit einer Anlage des Vereins Teutonia Kleinenbroich messen lassen. Zudem konnten besonders Interessierte Kinder eine Trainingseinheit am DFB-Mobil absolvieren.

Beim Fußball-Fünf-Kampf konnte jedes Kind sein Können in verschiedenen Disziplinen beweisen. So standen das „3-Ball-Schießen“, der „Zieleinwurf“, das „Zielschießen“, der „Hindernistorschuss“ und ein „Slalomparcours“ auf dem Programm. Hier wurden fleißig Punkte gesammelt, sodass sich jedes Kind am Ende der Veranstaltung seine Medaille redlich verdient hatte.

Den Höhepunkt der Veranstaltung bildete die Fußball-Spiel-Station. Hier konnten die Zuschauer spannende Spiele der einzelnen Klassenstufen gegeneinander erleben.

Zum Abschuss der Veranstaltung gab es eine gemeinsame Siegerehrung bei der alle Kinder und auch jeweils das beste Mädchen und der beste Junge im Fünfkampf aus jeder Klasse mit einem kleinen Sonderpreis geehrt wurden.

Ein ganz großer Applaus an dieser Stelle für alle Kinder der Schule, die mit tollen Leistungen und viel Engagement diese Veranstaltung zu einem großen Erfolg haben. Auch danken wir den vielen Elternhelferinnen und -helfern, die die Kinder an den verschiedenen Stationen betreut haben. Danke an das Team von Teutonia Kleinenbroich, das mit seinem Einsatz als Schiedsrichter und Fotografen und auch in der Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung so aktiv geholfen hat. Und natürlich gilt ein Dankeschön auch an die Mitarbeiter des FVN, die die Organisation des Tages so einfach gemacht haben.

Mit diesen tollen Erinnerungen an das Sportfest Fußball freuen wir uns schon auf die Bundesjugendspiele!

Auch interessant:

Hier finden Sie noch viele weitere Informationen zum Fußballfest.

http://www.fvn.de/2730-0-Sportfest-Fussball.html

An dieser Stelle auch nochmal der Hinweis, dass fußballinteressierte Kinder gerne mal beim Training von Teutonia Kleinenbroich vorbeischauen können.

http://www.teutonia-kleinenbroich.de/junioren-1.html

Auch sind wir in den Planungen die Mädchenfußball-AG weiter auszubauen.

error: Inhalt ist geschützt!