Einschulung 2016

Einschulung 2016

Im Anschluss an den Einschulungsgottesdienst trafen sich alle neuen Erstklässler mit ihren Verwandten und den restlichen Schulkindern in der Sporthalle, um gemeinsam das Theaterstück „Nils lernt lesen“ anzuschauen.
Dieses hatte die Klasse 4b bereits vor den Sommerferien mit Frau Ohlrogge, Frau Schlangen und Frau Brucklacher einstudiert.
So schnell, wie Nils in dem Theaterstück lesen und schreiben gelernt hat, wird es bei unseren neuen Erstklässlern wohl nicht gehen, aber dann wären wir Lehrer ja auch ziemlich schnell arbeitslos.
Dann hatten die Erstklässler heute auch schon ihre erste „richtige“ Unterrichtsstunde mit ihrem Klassenlehrer bzw. ihrer Klassenlehrerin. Die erste kleine Hausaufgabe gab es natürlich auch schon. Die Spannung war bei allen kindern groß: Was ist wohl in der Schultüte drin?

error: Inhalt ist geschützt!