Chorkonzert am Gyko 2017

Am 25. Juni 2017 waren die Kinder unseres Schulchores wieder eingeladen, gemeinsam mit dem Chor der Andreas Schule, beim Sommerkonzert im  Gymnasium Korschenbroich aufzutreten.

Herr Wolff nutzte diesen Anlass, den Kindern einen Singnachmittag anzubieten. Treffen war bereits um 14.30 Uhr in der Andreas Schule. Nach einer Stunde Probe folgte eine gemeinsame Spielpause mit den Andreas-Kindern auf dem Schulhof. Dann kamen die Kinder des Unterstufenchores (Klasse 5 und 6) des Gymnasiums dazu und es wurden noch einmal alle Lieder für den Auftritt geprobt.

Um 17 Uhr war es dann so weit. Nach dem Unterstufenchor, dem Geigensolo einer Abiturientin und vier Liedern des Mittel-und Oberstufenchores durften die kleinen Sängerinnen und Sänger endlich auf die große Bühne. In einem spannenden Lied aus einer Geschichte von Ritter Rost beschworen die Kinder effektvoll die Geisterstunde herauf. Lustig ging es dann mit dem spanischen Lied „Un poquito cantas“ weiter. Den Abschluss bildete der schwierige englische Kanon „The rhythm of life“, der zunächst rhythmisch geklatscht und dann gruppenweise mehrstimmig gesungen wurde.

Alles hat super geklappt und großer Beifall belohnte die Chorkinder für ihre Leistung. Auch im nächsten Jahr wird es wieder die Möglichkeit geben, an diesem Konzert teilzunehmen.

error: Inhalt ist geschützt!