Spätsommerfest 2018 in Kleinenbroich

Am Sonntag, 09.09.2018 um 12.00 Uhr hatten sich viele Kinder des Schulchores an der Bühne auf dem großen Parkplatz im Ortskern versammelt, um sich gemeinsam mit Kindern der Gutenberg- und Andreasschule unter der Leitung von Herrn Wolff einzusingen. Sich draußen Gehör zu verschaffen ist deutlich schwieriger als im Forum der Schule. Die Chorkinder meisterten diese … weiterlesenSpätsommerfest 2018 in Kleinenbroich

Gewaltpräventionstraining

Zu Beginn des Schuljahres standen für unsere Drittklässler 8 Stunden Gewaltpräventionstraining mit Herrn Liffers im Stundenplan. In jeweils vier praktischen Einheiten lernten die Kinder unter Anderem Strategien zur Konfliktlösung,  Techniken zur Beruhigung und Selbstverteidigung in Notfällen kennen.Die Viertklässler hatten dieses Training bereits im vergangenen Schuljahr kennengelernt. Sie konnten ihre Kenntnisse dieses Mal in einer Wiederholungseinheit … weiterlesenGewaltpräventionstraining

Entenrennen

Am 1. Juli findet zum zweiten Mal das große Entenrennen auf dem Jüchener Bach statt. Dieses Mal nehmen auch die Kleinenbroicher Grundschulen mit einer großen Ente daran teil. Jede Klasse hat die Ente dabei individuell gestaltet.  Neben dem Spaß gibt es natürlich auch etwas zu gewinnen: Die schönste und die schnellste Ente erhalten jeweils einen … weiterlesenEntenrennen

Unser Schulhund in der Zeitung

Am 27.6.18 gab es in der Rheinischen Post einen Artikel über unseren Schulhund Kobe. Leider ist dabei aus dem Australian Shepherd ein „Sheppard“ geworden.  🙂 FRAU Thiel möchte an dieser Stelle auch gerne noch einmal klar stellen, dass Kobe während der Frühstückspause nicht durch das Klassenzimmer läuft und den Kindern ihr Essen klaut. Wenn Kobe … weiterlesenUnser Schulhund in der Zeitung

Radfahrtraining

Zusätzlich zur Radfahrausbildung im 3. und 4. Schuljahr organisiert der Förderverein einmal im Schuljahr ein Fahrradtraining für die 1. bis 3. Klasse. Dazu wird ein abwechslungsreicher Parcours aufgebaut, in welchem die Schülerinnen und Schüler in einem geschützten Raum (Parkplatz ohne Autoverkehr) auf spielerische Art und Weise gewisse Grundfertigkeiten des Fahrradfahrens üben und erlernen können. Bei … weiterlesenRadfahrtraining

Sportfest 2018

Bei bestem Wetter fand am 15.6. unser diesjähriges Sportfest statt. Wir möchten den vielen Eltern und anderen Helfern für die großartige Unterstützung danken.  Ohne zusätzliche Hilfe wäre unser Sportfest so nicht durchführbar. Die Klassen müssen betreut, die vielen Sport-Stationen besetzt werden und das Team des gesunden Frühstücks hat alle mit kleinen Erfrischungen versorgt. Zum Abschluss … weiterlesenSportfest 2018

Känguru-Wettbewerb 2018

In diesem Jahr nahmen wieder viele Kinder beim Känguru-Wettbewerb der Mathematik teil. Wenn es so weitergeht, haben wir bei der Ehrung auf der Treppe demnächst keinen Platz mehr 😉 . Jedes Kind das teilnimmt erhält eine Urkunde, sowie ein kleines Rätsel-Spiel. Besondere Preise gibt es für die meisten richtigen Antworten und für den weitesten Kängurusprung … weiterlesenKänguru-Wettbewerb 2018

Rollen, fahren, gleiten mit den Maxboards

Was für ein Spaß! In den letzten zwei Wochen hatten wir 16 Maxboards über das prima Schulsport Programm ausgeliehen.  Viele Kinder standen vorher noch nie auf diesen Sportgeräten, so war es anfangs für Viele eine große Herausforderung das Fahren zu lernen. Erstaunlicherweise ging es wirklich schnell und schon nach 1-2 Einheiten fuhren die ersten Kinder ohne … weiterlesenRollen, fahren, gleiten mit den Maxboards

City Lauf 2018

Wie auf den Bildern zu sehen ist, nahmen dieses Jahr wieder viele Schülerinnen und Schüler beim Korschenbroicher City-Lauf teil. Unsere Bambinis aus den ersten Schuljahren haben sogar den 1. Platz belegt und somit den Titel verteidigt. Super gemacht! Herzlichen Glückwunsch auch an unsere Stadtmeister und Stadtmeisterinnen!

Mitarbeiter gesucht

Die OGS an der Maternus Schule sucht Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen: Hausaufgaben, AG-Leitung, „Betreuung“ eines Bereiches…. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei Frau Ruppert (der Leiterin von Flummigumm) unter folgender Nummer: 02161/673196

error: Inhalt ist geschützt!